Telefon E-Mail Social Media
X
Telefon
Nürnberg:
Tel. +49 911 933 57 80

Wien:
Tel. +43 1 890 2018
Social Media
Follow us:
YouTube Twitter Facebook
Instagram Xing LinkedIn
Bau- und Immobilienstudie / @Life-Of-Pix / Pixabay

Wie stark sind Österreichs Marken in der Bau- und Immobilienbranche?

Das Thema Marke ist in der österreichischen Bau- und Immobilienbranche noch eine Großbaustelle.

Die österreichische Bau- und Immobilienbranche steckt im „Old-School-Marketing" fest und investiert unbeirrt in übliche Image- und Werbemaßnahmen. Dennoch weiß kaum jemand, welche Spitzenleistungen Strabag, Signa & Co bieten und worin sie sich von der Konkurrenz unterscheiden - die Bekanntheit und Größe eines Unternehmens reichen nicht, damit es auf Dauer profitabel wachsen kann. Eine Studie offenbart enormes Optimierungspotenzial, vor allem bei Markenpositionierung, Preisgestaltung und Weiterempfehlung – und Chancen für Spezialisten und Nischenplayer.

Die Ergebnisse der Bau- und Immobilienstudie können Sie nach Registrierung herunterladen.


Studie herunterladen

Registrieren Sie sich hier, um die Studie herunterladen zu können.

Bitte beachten Sie, dass bei Agenturen und anderen Beratungen eine Schutzgebühr in Höhe von 99 Euro zzgl. MwSt. anfällt.

*Pflichtfelder – bitte füllen Sie diese Felder aus

Meistgelesene Artikel

Artikel

Colin Fernando

6. November 2023, Essay

"The Great Strength": 10 Empfehlungen für richtiges Handeln in harten Zeiten

Mehr erfahren

Artikel

8. August 2023, Markenbindung

Erfolg mit Employer Branding? Mit diesen Erfolgsmustern gelingt es

Mehr erfahren

Ausschließlich der besseren Lesbarkeit wegen nutzen wir das generische Maskulinum. Frauen und jegliche anderen Geschlechteridentitäten mögen sich bitte explizit gleichwertig angesprochen fühlen.